AK Regionale Entwicklung

Der Arbeitskreis Regionale Entwicklung (AK Regionale Entwicklung) beschäftigt sich unter Leitung des Vizepräsidenten des BFW Bayern Prof. Dr. Matthias Ottmann mit den drängendsten Herausforderungen in Entwicklungsfragen in der Stadt und darüber hinaus. In der Politik und Bevölkerung fehlt es vor allem an Mut konkrete Projekte umzusetzen. Das Thema Wohnen lässt sich nicht vom Thema Arbeiten trennen – genauso wenig beide Themen von der Entwicklung der Infrastruktur. Das zeigen auch immer wieder entsprechende Veranstaltungen die das Thema Mobilität in den Mittelpunkt stellen. Insbesondere beim Thema Mobilität wird der BFW Bayern damit seine Kompetenz zentralisieren.