Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Partnerveranstaltung: Architecture Matters 2022 – Konferenz

19. Mai - 20. Mai

Architecture Matters ist eine internationale Konferenz zur Zukunft von Architektur und Stadt, die alle maßgeblichen Akteure – Architekten, Immobilienbranche, Politik – zusammenbringt. Zwei intensive Tagen mit internationalen Gästen, kontroversen Diskussionen, neuen Formaten und unkonventionellen Locations.

Die diesjährige Konferenz widmet sich dem Thema „Dense City“. Dichte, gemischte Städte gelten vielfach als Grundvoraussetzung, um bis Mitte dieses Jahrhunderts Klimaneutralität zu erreichen und in Zukunft in Einklang mit den Ressourcen dieses Planeten zu leben. Was bedeutet das für das Bauen in Deutschland – auch mit Blick auf die internationale Perspektive?

U. a. mit: Paul Bauwens-Adenauer, Bauwens, Köln • Gero Bergmann, Bayern LB, München • Eva Herr, Stadtplanungsamt Köln • Charlie Koolhaas, Fotografin & Autorin, Rotterdam • Christian Meister, Hines, München • Elisabeth Merk, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, München • Alexander Möll, Hines, Berlin • Philipp Rode, LSE, London • Hala Younes, Architektin, Beirut • Kuratiert von Nadin Heinich, plan A.

Mehr Infos und Tickets unter: architecturematters.eu

Details

Beginn:
19. Mai
Ende:
20. Mai
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Website:
www.architecturematters.eu

Veranstaltungsort

Munich Urban Colab
Freddie-Mercury-Straße 5
80797 München, Bayern Deutschland
Telefon:
+49 89 461 331 635
Website:
https://www.munich-urban-colab.de/
Teilen Sie diesen Beitrag: