BFW Stellungnahme: zum Entwurf der Richtlinie zur Ermittlung des Vergleichswerts

Vergleichswertrichtlinie – VW-RL

Im Richtlinienentwurf wird den Gutachterausschüssen einer große Bedeutung zugesprochen, der die Gutachterausschüsse in der Praxis allerdings nicht durchgängig gerecht werden können.

So veröffentlichen beispielsweise die Gutachterausschüsse in Nordrhein-Westfalen und weiten Teilen Niedersachsens sehr gut verwendbare Daten, während in anderen Bundesländern der Zugang zu geeigneten Kaufpreissammlungen, Indexreihen, Zeitreihen u.s.w. eingeschränkt wird. Ebenso stark divergiert auch die Qualität der Kaufpreissammlungen.

Die vollständige Stellungnahme entnehmen Sie bitte dem Download.

Teilen Sie diesen Beitrag: