Neubesetzungen im Bayerischen Kabinett: Christian Bernreiter zum neuen Staatsminister im Ministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ernannt

München, 28. Februar 2022 – Der bisherige Präsident des Bayerischen Landkreistags und Landrat in Deggendorf, Christian Bernreiter, übernimmt die Führung von Kerstin Schreyer.

 Am 23. Februar 2022 berief der bayerische Ministerpräsident Markus Söder im Rahmen einer Kabinettsumbildung Christian Bernreiter zum neuen Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr. Neben ihm übernahmen Ulrike Scharf und Markus Blume Führungspositionen im umgebauten Kabinett.

Der aktuell 57-jährige Christian Bernreiter gilt dabei als einer der erfahrensten Kommunalpolitiker und kennt die Situation nicht nur aus der Perspektive der Großstädte. Seit 1982 ist er Mitglied der CSU, seit 2002 sitzt er im Landrat in Deggendorf. Bis zu dieser Zeit war der Diplom Ingenieur über zwölf Jahre als Unternehmer im Familienbetrieb in der Stahlbaubranche tätig und ist heute ein ausgewiesener Experte. 2014 war er Präsident des Bayerischen Landkreistages. Im BFW Verband geht man davon aus, dass er eine gewisse Unabhängigkeit gegenüber der CSU – Landtagsfraktion beweisen wird; ist er doch kein Abgeordneter und wird sich somit auf die Sachfragen konzentrieren.

Andreas Eisele, Präsident des BFW Landesverband e.V., äußerte sich positiv über die Ernennung: „Mit Herrn Bernreiter gewinnt das Ministerium einen ausgewiesenen Fachmann. Besonders in der Bau- und Immobilienwirtschaft gibt es viele Bereiche, die von seinem Wissen und seiner Erfahrung als langjähriger Unternehmer im Mittelstand profitieren werden.“

Der BFW Landesverband Bayern e.V. bedankt sich bei Frau Kerstin Schreyer für die stets gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Als besonders positiv sieht Andreas Eisele die ordnungspolitisch klare Haltung der ehemaligen Staatsministerin, die sich vor allem bei der Zusammenarbeit an der Evaluation der Bayerischen Bauordnung sowie in der Entwicklung der Abstandsflächenregelung zeigte. Ihr Bekenntnis zur mittelständischen Immobilienwirtschaft wird hoch geschätzt bleiben.

Präsident Andreas Eisele wünscht Christian Bernreiter im Namen des BFW Bayern in seiner neuen Funktion als Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr viel Erfolg!

 

20220228_PM_Ernennung-von-StM.-Christian-Bernreiter-1.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen
Teilen Sie diesen Beitrag: